Infos

Apps

Hier finden Sie hilfreiche Apps, die dabei unterstützen können berufliche Perspektiven in einem Gesundheits- oder Pflegeberuf zu entwickeln.


Anerkennung in Deutschland

Bundesinstitut für Berufsbildung/Bundesamt für Migration und Flüchtlinge

Eine Anerkennung kann die Chancen auf dem Arbeitsmarkt in Deutschland erhöhen und ist für einige Berufe sogar notwendig (z. B. Altenpflegerin und Altenpfleger und Gesundheits- und Krankpflegerin und Gesundheits- und Krankenpfleger). Antworten auf alle wichtigen Fragen zu diesem Thema gibt nun auch die praktische Smartphone-App „Anerkennung in Deutschland“. Die App bietet Geflüchteten Informationen über die Anerkennung von beruflichen Abschlüssen in Deutschland. Die App für Android-, iOS- und Windows-Phone-Geräte ist in den fünf wichtigsten Herkunftssprachen von Geflüchteten (Arabisch, Dari, Farsi, Tigrinya und Paschtu) sowie auf Deutsch und Englisch verfügbar. Eine besondere Hilfe ist die Beratungsstellensuche, die die nächstgelegene Beratungsstelle des Förderprogramms „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ samt Kontaktdaten anzeigt. Dort werden Anerkennungsinteressierte beraten und unterstützt.

Download der App

Bildquelle: © www.anerkennung-in-deutschland.de


Ein Tag Deutsch in der Pflege

IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch

Kommunikative Herausforderungen gehören zum Berufsalltag in der Pflege. Ist dazu die Muttersprache nicht Deutsch, kommen weitere Hürden hinzu. Hier bietet nun die neue kostenlose App „Ein Tag Deutsch in der Pflege“ eine spielerische Möglichkeit, die Deutschkenntnisse zu trainieren. Im Verlauf eines typischen Arbeitstags in der Pflege spielen sich die Nutzerinnen und Nutzer der App durch komplett vertonte Dialoge, treffen Entscheidungen über die angemessene Kommunikation mit Patientinnen und Patienten, Angehörigen und Kolleginnen und Kollegen. Mit jeder Wahl zeichnet sich so ein individueller Lernweg durch die App ab. Daneben gibt es zahlreiche Zusatzfeatures: Das Wörterbuch hilft bei schwierigen Vokabeln weiter, die Infobox liefert Wissenswertes rund um die Arbeitswelt in Deutschland. Interaktive Übungen zu Kommunikation, Grammatik, Wortschatz und Aussprache ergänzen die Dialoge und ein Auswertungssystem verleiht den Spielenden am Ende jeder Sequenz eine digitale Auszeichnung.

Download der App

Bildquelle: © IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch


Deutsch am Arbeitsplatz - Deutsch für soziale Berufe

Goethe Institut

Das Übungsangebot von „Deutsch am Arbeitsplatz“ bietet Ihnen eine einfache Möglichkeit, um auf den Niveaustufen von A1 bis C1 einen Einblick in den Arbeitsalltag in Deutschland zu bekommen. In allgemeinen Übungen werden unter anderem Anredeformen erklärt, Tätigkeiten am Arbeitsplatz beschrieben oder der Aufbau einer Bewerbung eingeübt. In nach Berufsfeldern sortierten Übungen erfahren Sie mit Hilfe zahlreicher Aufgaben, Interviews und Filme mehr über die Ausbildungswege in Deutschland und über typische Sprachhandlungen in den einzelnen Berufsfeldern. So kann beispielweise im Bereich „Deutsch für soziale Berufe“ mehr über die für den Beruf wichtigen Gegenstände in einer Arztpraxis gelernt werden oder das Hörverstehen durch ein Interview trainiert werden, das von einem Quiz begleitet wird.

Direkt zur Website