Healthcare

Pflege- und Gesundheitsberufe

Im deutschen Gesundheitswesen existiert eine Vielzahl unterschiedlicher Gesundheitsberufe mit eigenen Schwerpunkten, wie zum Beispiel die Gesundheits- und Krankenpflege oder die Logopädie. Unter dem Begriff „Gesundheitsberufe“ werden alle Berufe zusammengefasst, die sich mit dem Thema Gesundheit beschäftigen. Einige der Gesundheitsberufe, wie zum Beispiel der Arztberuf oder die Pflegeberufe fallen in den Regelungsbereich des Staates. Diese Berufe werden als reglementierte Berufe bezeichnet.

Um einen reglementierten Beruf aufnehmen oder ausüben zu können, ist der Besitz einer bestimmten Berufsqualifikation durch Rechts- oder Verwaltungsvorschriften vorgeschrieben. Diese Qualifikation wird in der Ausbildung erworben und mit der Erlaubnis zur Führung der Berufserlaubnis bestätigt. Neben den reglementierten Berufen existieren viele weitere Gesundheitsberufe, die sich eigenständig entwickelt haben und bei denen keine staatlichen Ausbildungsregelungen existieren. Personen, die bereits eine Ausbildung in einem Gesundheitsberuf im Ausland abgeschlossen haben, könne ihre berufliche Qualifikation anerkennen lassen. Mehr dazu erfahren Sie auf der Seite „Anerkennung“. Für alle auf den folgenden Seiten aufgeführten Berufe ist eine Anerkennung zwingend erforderlich.

Welche Gesundheits- und Pflegeberufe gibt es?

Im Pflegebereich gibt es vier Berufe, die nach einer dreijährigen Ausbildung ergriffen werden können:

In der Altenpflege und auch in der Gesundheits- und Krankenpflege gibt es die Möglichkeit, innerhalb eines Jahres eine erste berufliche Qualifikation in einem der Helferberufe zu erlangen. Zu den Helferberufen gehören

Von den Pflegeberufen lassen sich die nichtärztlichen Therapieberufe abgrenzen. Zu diesen gehören die

Weiterhin lässt sich eine Reihe von Assistenzberufen abgrenzen. Zu diesen gehören die

Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Pflege- und Gesundheitsberufen sowie zu den Zugangsvoraussetzungen erhalten Sie, wenn Sie den jeweiligen Beruf in der Navigation anwählen.